Freitag, 7. August 2015

Geschafft!

Der erste Jahrgang an der neuen, staatlichen Fachakademie für Übersetzen und Dolmetschen in Weiden hat es geschafft! Letzten Freitag war die Abschlussfeier mit Zeugnisübergabe (nicht nur) an die 10 bzw. 8 frisch gebackenen staatlich geprüften Übersetzer bzw. staatlich geprüften Übersetzer und Dolmetscher.
Ich durfte nicht nur als Dozentin, sondern auch als Repräsentantin des BDÜ LV Bayern teilnehmen und in dieser Kapazität auch den Jahrgangsbesten mit einem Buchpaket zum leichteren Einstig ins Berufsleben beglücken. Eine kleine Rede dazu durfte natürlich auch nicht fehlen.
Die Presse war auch dabei, allerdings hat der Vertreter es leider nicht für nötig erachtet mit mir zu sprechen, weshalb sowohl die Ausbildung (Simultan-Dolmetschen - schön wär's), der Verband (BdU?!) als auch die Anerkennung (Preis des BdU für den Jahrgangsbesten) im Zeitungsartikel etwas anders dargestellt sind... Aber lest selbst:

Karriere mit Fremdsprachen

100% korrekt oder nicht, auf jeden Fall freut es mich und auch den Verband natürlich, dass die Öffentlichkeit etwas über uns und den Beruf des Sprachmittlers erfährt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen