Freitag, 19. September 2014

Das neue Schuljahr hat begonnen...

... dieses Jahr mit 11 Stunden für mich, und das an nur zwei Tagen - ich bin total begeistert!
Außerdem sind wir (die Fremdsprachenschulen) in ein anderes Gebäude umgezogen. Da gibt es zwar noch viel zu tun, aber wenn dann erstmal alles eingerichtet ist, wird es richtig gut: viel Platz, jede Klasse hat einen eigenen Raum, und es gibt noch jede Menge zusätzliche Räume für verschiedene Zwecke, z.B. einen großen zum Schreiben von Schulaufgaben etc.

Zwei neue und total nette Kolleginnen haben wir auch, und eine davon ist Dolmetscherin, was mich natürlich besonders freut!

Und dieses Jahr macht auch der erste Jahrgang der Fachakademie den Abschluss als staatlich geprüfte Übersetzer und Dolmetscher. Das wird noch spannend, und nicht nur für die Schüler...

Also, das neue Schuljahr hat gut angefangen, und ich bin schon gespannt, wie es sich entwickelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen