Mittwoch, 23. Juni 2010

Altes Handy - Neues Handy

Nachdem mein Handyvertrag diesen Monat fällig war und ich eigentlich Anspruch auf ein neues, vergünstigtes Handy hatte, war ich schon voller Freude auf ein neues Spielzeug, vielleicht sogar mit GPS....
Leider ist es bei meinem Anbieter scheinbar nicht möglich ein Handy zu bekommen, dass meine Anforderungen erfüllt, ohne dass man entweder sehr viel Geld zahlen oder eine Internet-Flatrate nehmen muss, die ich definitiv nicht brauche.
Mein Handy muss genau drei Dinge können: Telefonieren, mit meinem Outlook synchronisieren (Kontakte, Termine, Aufgaben) und Push-Mail empfangen bzw. senden (BlackBerry). Natürlich gibt es jede Menge Handys, die genau das können - und noch viel mehr. Und genau das macht sie so teuer. Und diese ganzen anderen Funktionen, die ich weder brauche noch möchte, machen nur dann Sinn, wenn man ständig online ist, also eine Internet-Flatrate hat. Die ich aber nicht brauche. Und ab € 20 aufwärts im Monat mehr kostet.
Nachdem ich wer weiß wie lange mit verschiedenen Service-Vertreterinnen und -vertretern telefoniert hatte, mich vor Ort und online informiert hatte, kam ich schließlich zu dem Schluss, einfach genau das gleiche Handy nochmal zu kaufen und meinen Vertrag auf SIM-only umzustellen (was € 10 im Monat weniger kostet). Genau das gleiche Modell gab es (natürlich) bei meinem Anbieter nicht mehr (ist ja schließlich schon über 2 Jahre alt), aber 3-2-1-meins habe ich es doch erstanden - nagelneu, mit Rechnung und Garantie!
Und heute kam es auch schon  und wollte natürlich gleich in Besitz genommen werden. Wie befürchtet, hat das natürlich nicht auf Anhieb und ohne diverse Telefonate und E-Mails geklappt, und sehr produktiv war ich heute, nachdem das Paket gekommen war, auch nicht, aber es eilt ja netterweise mal nichts, und dafür habe ich jetzt ein schönes, neues Handy, das genau das macht, was ich will, und mir auch noch Geld spart! Was will man mehr in der Mitte der Woche? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen